Schlagwort-Archiv: Fashion Retail

Brand distribution 2020: Wholesale is the new retail

2014 began with a surprising bulletin from New York’s Ralph Lauren: “Net revenues for the full year 2013 increased 7% … wholesale revenues up 11% …”. Did any other fashion brand recently achieve more wholesale growth than retail growth? Has our long-time favourite for best practice growth strategy, finally lost it? Or is RL leading […]

weiterlesen

Brand distribution partnerships – or: How’s your marriage?

May 2014, Dubai: The CEO of a Swedish womenswear brand* is on vacation in Dubai and realizes his longtime Middle East distributor meanwhile operates 10 other brands. The brand’s previously strong position is melting as the distributor’s new distribution favourites get better locations in the new malls. The distributor believes the brand has lost its […]

weiterlesen

Best Practice Brand Growth – Desigual is not the same!

In 2002 probably 100 European fashion „junior brands“, smaller € 10m sales, had all the ingredients to become one of Europe’s most desired brands in the new century. Desigual was one of them, making total sales of € 8m. When Manel Jadraque, Desigual’s MD, announces last month in Berlin, 2013 global sales are € 820m, […]

weiterlesen

Performance-Management im Handel

„Wir brauchen mehr Performance!“… oder „Wir brauchen eine echte Performance-Kultur!“ – Nicht selten starten so oder so ähnlich die Projektbriefings. Anschließend muss dann aber geklärt werden, welche Performance gemeint ist, wo sie heute steht und wo sie hin soll. Eigentlich scheint es nicht so kompliziert, geht es doch um eine messbare Leistungsverbesse­rung. Nicht selten liegen […]

weiterlesen

Driving Store Performance

by Phil Turnbull and Tim Robinson   A Return to Local Decision-Making In his first book on management Peter Drucker advocated putting decision-making as close to the customer as possible. While we have seen technology drive us away from this in the intervening period, that technology has now caught up and local decisions based on […]

weiterlesen

Retailers are from Mars, brands are from Venus

A look back at around 50 years of “brand goes retail” reveals a path paved with unsuccessful attempts to grow. The newest prominent entry to the list: Apple (s.our blog). Brand retail strategies were diverse, but annual reports tell a familiar story: none of the major midmarket brands has really made it. As Polo Ralph […]

weiterlesen

Ist die Berliner Retail-Szene noch authentisch?

Aus dieser Frage und der anschließenden, leidenschaftlichen Diskussion unserer Kollegen Alexander von Keyserlingk und Oliver Schlömann entstand zu später Stunde dieser letzte Beitrag unserer kleinen Serie zur Berliner Handelslandschaft: JA! (Alexander von Keyserlingk, ein Berliner) Keine andere Stadt in Deutschland bietet eine vergleichbare Vielfalt und Dynamik im Einzelhandel wie Berlin. Das ist nicht allein der […]

weiterlesen

Flagship Stores – Did Adidas or Ralph Lauren reinvent brand retail?

by Tim Robinson & Guido Schild Imagine you are Chief Sales Officer at Germany´s # 1 sporting goods brand, planning a retail flagship, showcasing the brand with its premium assortment? Here’s the recipe: Partner with a PR agency, select a location no affluent consumer dares to go, rent an old Skoda garage, ask a net […]

weiterlesen

Zu Gast bei Krämers: Individuelles in Berlin

Autoren: Marcus Sewtz / Denitza Weismantel Tante Emma und Onkel Krämer betreiben eine Boutique im Ruhrpott und sind Einzelhändler mit Leib und Seele. Gerne unterhalten sie sich über Besonderheiten oder neuste Entwicklungen im Handel zumeist beim Abendbrot. Diesmal berichtet Tante Emma (TE) ihrem Mann Onkel Krämer (OK) über das, was Sie bei ihrem alljährlichen Wochenendausflug […]

weiterlesen

Fashion Wholesale ist tot, es lebe der Omnichannel-Zehnkampf!

Multibrand Retail: ein sterbender Dinosaurier Fashion Retail in Deutschland hat ein Jahrzehnt des strukturellen Umbruchs hinter sich – mit vielen Gewinnern, aber einem großen Verlierer: dem Multibrand Retailing (Marken-Vollsortimenter). Zu diesem Ergebnis kommen wir in unserer Studie „Strukturwandel  Fashion Retail“. Noch vor zehn Jahren standen alle Zeichen auf Oligopolbildung der Versand- und Kaufhauskonzerne, doch dann […]

weiterlesen
Esprit Store Frankfurt Zeil

Shops, Concessions und Stores: Die Flächenexpansion der Fashion-Brands

In Deutschland verfügen die Fashion-Marken inzwischen über mehr Verkaufsfläche als die 15 größten Multibrand-Filialisten zusammen. Zwar dominieren hierzulande mit Shop-in-Shops und Partner Stores die Wholesale-Modelle der Flächenbewirtschaftung, Retail-Flächen – eigene Stores und Concessions – wachsen jedoch am stärksten. Insgesamt nimmt die „Multiflächenfähigkeit“ der Marken zu. Viele Brands tun sich aber noch schwer mit der Flächenexpansion. […]

weiterlesen

Sind Outdoor Brands „offline by nature?“

„Die Markenindustrie muss sich fragen lassen, wie lange und wie viel sie noch vertriebshungrige Logistikriesen im Internet füttern will, um die hervorragende Arbeit in den Stationärgeschäften zu untergraben“, zitierte profashionals bzw TW Andreas Bartmann, Gesellschafter von Deutschlands großem Outdoor-Mega-Store „Globetrotter“ zum Jahreswechsel. Recht hat er! Wäre noch schöner, wenn Schoeffel, Columbia, The North Face, Timberland […]

weiterlesen