Schlagwort-Archiv: Entrepreneurship

Hr. Berggruen es steht 7:1 für den Kaufhof, und wo spielen Sie?

Lieber Hr. Berggruen, das Spiel um Platz 1 haben Sie zuletzt haushoch verloren, die Karstadt-Mannschaft wartet jetzt auf Ihre neue Vision. Wenn wir die Medien studieren geht es Ihnen wie einem erfolglosem Team Manager, man gibt Ihnen nicht mehr viel Zeit einen guten Trainer zu finden, eine Mannschaft zu motivieren und die Fans zurück zu […]

weiterlesen

Inspirational Retailing in 2014

2013 had many great and successful retailers, Caine Monroy is our “Retailer of the Year”. Caine is only 10 years, but his creativity & determination as arcade owner and retailer already got a large global and prominent audience. Caine’s youtubes were watched by more 8mn viewers, US TV stations picked up his story, “Forbes” explained […]

weiterlesen

Performance-Management im Handel

„Wir brauchen mehr Performance!“… oder „Wir brauchen eine echte Performance-Kultur!“ – Nicht selten starten so oder so ähnlich die Projektbriefings. Anschließend muss dann aber geklärt werden, welche Performance gemeint ist, wo sie heute steht und wo sie hin soll. Eigentlich scheint es nicht so kompliziert, geht es doch um eine messbare Leistungsverbesse­rung. Nicht selten liegen […]

weiterlesen

Der Kunde braucht keinen Bohrer

Ramin Goo kocht gerne. Als er noch Unternehmensberater war, hatte er dazu nicht viel Zeit. Kamen Freunde zum Abendessen, hetzte der junge Berliner nach Feierabend durch den Supermarkt, mit dem Kopf noch halb bei der Arbeit, überfordert von den Regalen voller Lebensmittel. Was braucht man noch mal für sechs Portionen Risotto mit Birnen? Die Suche […]

weiterlesen
TReE Summer Special 2012

Summerspecial 2012 – TReE on Tour in Berlin

Endlich scheint die Sonne in Deutschland – der Sommer kommt und passend dazu wollen wir unser Summerspecial starten, mit Vorschlägen für eine Erkundungstour durch die Berliner Retail-Szene. Dieses Jahr war Team Retail Excellence auf „Shopping-Tour“ in Berlin. Das Ziel: An einem Tag spannende Retailer in Berlin finden, die einen Besuch wert sind. Darüber hinaus haben […]

weiterlesen

Sind Outdoor Brands „offline by nature?“

„Die Markenindustrie muss sich fragen lassen, wie lange und wie viel sie noch vertriebshungrige Logistikriesen im Internet füttern will, um die hervorragende Arbeit in den Stationärgeschäften zu untergraben“, zitierte profashionals bzw TW Andreas Bartmann, Gesellschafter von Deutschlands großem Outdoor-Mega-Store „Globetrotter“ zum Jahreswechsel. Recht hat er! Wäre noch schöner, wenn Schoeffel, Columbia, The North Face, Timberland […]

weiterlesen

Bekennt sich Facebook´s Marc Zuckerberg zu Intrapreneurship?

Hat Marc kopiert, aus einem Buch für Intrapreneurship? Sind Hacker die neuen Helden des Intrapreneurships? Zumindest steht in seinem IPO Brief zu lesen: „The Hacker Way (say Intrapreneurship Way) is an approach to building that involves continuous improvement and iteration. Intrapreneurs believe that something can always be better, and that nothing is ever complete. They […]

weiterlesen

Ein individuelles Retailing in 2012!

Heute früh fällt es, das 1. Kalenderblatt im Slowretail Kalender 2012. Der Kalender erscheint mit unserer kleinen Hilfe das zweite Mal und zeigt erneut feine individuelle Einzelhandelskonzepte  abseits der bekannten Mega-Marken-Flagships. Zwölf individuelle Stores, zwölf eigene Wege, zwölf Ermutigungen, alternative Retailkonzepte zu versuchen – ein ansehnlicher Start in ein für Sie hoffentlich entschleunigtes 2012. Mit […]

weiterlesen

Die Senior Design Factory

Sie arbeiten heute im Product Management und werden planmäßig 2023, mit dann 60 Jahren, in den Ruhestand gehen und 15 Jahre und sieben Weltreisen später das Einstiegsalter als Designer in der Senior Design Factory erreichen. Das wäre eine verrückte Vision, gell? Ja, ist aber schon ziemlich real im Zürich von heute. Die Geschichte zu diesem […]

weiterlesen

Jenseits von Asien – Sportschuhproduktion zurück nach Deutschland

Wenn eine Manufaktur aus Mecklenburg-Vorpommern den Marktführern zeigt, wie‘s auch laufen kann… Lars und Ulf Lunge haben keinen Affen. Während Trigema-Chef Wolfgang Grupp in TV-Spots zusammen mit einem Schimpansen für seine in Deutschland gefertigten Textilien wirbt, sparen sich die beiden norddeutschen Unternehmer tierische Unterstützung. Immerhin haben die Gebrüder Lunge eines mit Grupp gemein: Sie produzieren […]

weiterlesen

Die Mutter des Intrapreneurship

Hedwig Gier hat mit Mode eigentlich nichts zu tun. Die gelernte Grafikerin lebt mit ihrer Familie, zwölf Hunden, fünf Katzen, zwei Pferden, zwei Ponys und weiteren Exemplaren unterschiedlicher Tiergattungen in einem ländlichen Refugium außerhalb Regensburgs. Michaela Gielgen ist Hedwig Giers Tochter. Auch sie lebt mit ihrem Mann hier und betreibt seit über zehn Jahren den […]

weiterlesen

Der schnellste Intrapreneur der Welt – Jochen Zeitz dynamisiert

2. Januar 1990, Winter in Franken. Ein 27 Jahre junger Manager hat seinen ersten Arbeitstag bei Puma, nach erfolgreichen ersten Berufsjahren im professionell geführten Weltkonzern Colgate-Palmolive. Nach Stationen in New York und Hamburg stößt Jochen Zeitz in Herzogenaurach auf Provinz und Mittelmäßigkeit. „Wir haben Sie gar nicht erwartet “ – das persönliche Erlebnis am Firmen-Empfang […]

weiterlesen

Durch den Nebel mit Radar – Vertriebscontrolling bei Alnatura

Es ist der Morgen der Eröffnung des Alnatura-Biosupermarktes im hessischen Königstein, Neben der Brottheke lehnt ein Mann an der Wand und sagt: „Das ist ja hochspannend hier. In drei Wochen kann ich sagen, wie der Laden funktioniert.“ Darauf ist Götz E. Rehn wirklich neugierig, auch wenn er hier bereits seine 37. Filiale eröffnet. Der 58-jährige […]

weiterlesen