Circle Training Sourcing-Management

Sie stellen junge Einkäufer ein? Sie vermissen die guten, alten Tugenden von Handel und Verhandlungsgeschick? Sie suchen einen exzellenten Grundausbildungsleitfaden? Dies ist Ihr Buch: Der Weg zu einer anderen Art der Einkaufsausbildung. Nach dieser Lektüre schicken Sie all Ihre Sourcing-Trainees in die Souks von Marrakesch, zum Chili-Einkauf nach Kapstadt oder zum Pferdemarkt in Kirgisien. Und, jede Wette, Sie machen sich nie wieder Sorgen, ob Ihre Juniorkräfte wohl ausreichend unternehmerisch handeln.

Auf den ersten Blick ist das Buch die reale Geschichte des gelangweilten Londoner Investmentbankers Conor Woodman, das Tagebuch seines Sabbaticals. Denn wer geht schon mit 50.000 Pfund Spielkapital für 12 Monate rund um den Globus auf Einkaufs-Verkaufs-Abenteuertour – und stellt sich dabei diese Aufgabe: Kaufe auf 15 Märkten lokale Produkte, treibe Handel mit ihnen und komme am Ende der Reise mit mehr Kapital zurück als beim Start. Zugegeben – die Reiseschilderung hat Höhen und Tiefen, doch die Lektüre bleibt spannend, denn der Kontostand fällt und wächst diametral zur Lernkurve des Einkäufers. Zu den Stärken des Buches gehört seine Authentizität, denn das kann man einfach nicht alles erfinden.

Den großen Wert entfaltet das Buch wenn Woodman Lehren zieht, wenn er „Kühlschränke an Eskimos verkauft“, wenn er sich immer besser auf den nächsten Markt vorbereitet und lokale Gebräuche und Produkte intensiv studiert, bevor er kauft und verkauft. Angenehm ist dabei der Verzicht auf jeglichen pädagogischen Zeigefinger. So ist das Buch auf unterhaltsame Weise lehrreich – ein Muss für jeden Junior-Einkäufer. Vorsicht, sollten Sie es selbst lesen! Sie werden über Ihr schon seit Jahren geplantes Sabbatical noch mal frisch nachdenken, werden selbst die verpasste Sourcingausbildung nachholen wollen.

Conor Woodman: Bazar statt Börse, Hanser Verlag, ISBN 978-3-446-41957-5

Schlagwörter: ,

Kategorien: Einkauf, Intrapreneurship

Ihr Abo für Retail Management Impulse

Damit Sie uns nächsten Monat nicht vergessen, ziehen Sie sich ein Abo. Wir melden uns in Ihrem Maileingang, wenn es spannendes Neues gibt. ihr retail intrapreneur

Es gibt noch keine Kommentare.

Ihre Meinung zu diesem Beitrag?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s